Skip to content

Meis­ter­schafft

Das Modell von Claudia Meister

Willst Du Deine Beru­fung leben?
Träumst du von einem erfolg­rei­chen Herz-Busi­ness?
Möch­test Du deinen Traum­partner finden?
Willst du an Selbst­wert gewinnen und dich in der Welt zeigen?

Träume, Wün­sche und Ziele sind etwas Wun­der­bares. Meist ent­springen Sie jedoch einer tiefen Sehn­sucht, der ein Man­gel­ge­fühl zugrunde liegt. Und wir können nie­mals aus dem Mangel heraus etwas erschaffen! Die Frage lautet des­halb: Wie kann ich etwas ver­än­dern? Wie kann ich etwas erschaffen, das ich noch nicht habe oder bin? Der Schlüssel heisst: Repro­gramming! Denn Dein Gehirn funk­tio­niert wie ein Com­puter Pro­gramm. Nur ein ganz kleiner Teil, von dem, was wir erleben, findet auf der bewussten Ebene statt: 95 Pro­zent unseres Lebens werden aus dem Unter­be­wusst­sein gesteuert.

Du möch­test Dir zum Bei­spiel Dein eigenes, erfolg­rei­ches Busi­ness erschaffen. Im Coa­ching erkennst Du, welche Pro­gramme dein eigenes Busi­ness beein­flussen. Welche Denk­muster, Glau­bens­sätze, Über­zeu­gungen und Kon­di­tio­nie­rungen steuern dieses Pro­gramm?

Wie denkst Du zum Bei­spiel über Geld? Was für eine Bezie­hung hast du zu Erfolg? Wie betrach­test Du erfolg­reiche Unter­nehmer? Und vor­allem – wie denkst du über Dich?

Glaubst du an deine Träume?

Glaubst Du daran, deinen grossen Traum errei­chen zu können? Wenn du dich mit deinen Steu­er­sys­temen aus­ein­an­der­setzt, holst du sie dir ins Bewusst­sein. Sobald du die Ein­fluss­fak­toren auf deine Träume, Wün­sche und Ziele kennst, kannst Du bewusst ent­scheiden, ob Du sie umpro­gram­mieren möch­test.

«The intui­tive mind is a sacred gift. The rational mind is its faithful ser­vant. We have created a society that honors the ser­vant and has for­gotten the gift.» Albert Ein­stein

Wir Men­schen sind ein unglaub­lich kom­plexes Kon­strukt bestehend aus ca. 40 Bil­lionen Zellen (40 000 000 000 000). Diese Zellen funk­tio­nieren wie win­zige Mikro­pro­zes­soren. Aus diesem Grund können wir Men­schen gut mit einem Com­puter ver­glei­chen. Bereits in frü­hester Kind­heit ist unsere Fest­platte zum grössten Teil pro­gram­miert. Diese Pro­gram­mie­rungen steuern über unsere Glau­bens­sätze, Kon­di­tio­nie­rungen, Kon­di­tionen, Regeln und Über­zeu­gungen unser gesamtes Leben.

Du erschaffst dir deine eigene Rea­lität

Nur ein ganz kleiner Anteil unseres Erle­bens findet auf der bewussten Ebene statt: Rund 95 Pro­zent unseres Lebens wird aus dem Unter­be­wusst­sein gesteuert. Durch die Bedeu­tung und die Bilder, die wir erlebten Situa­tion zuschreiben, ent­stehen Gedanken, die unsere Gefühle steuern: Unsere Gedanken ver­an­lassen Reak­tionen in unserem Körper, die unser Han­deln beein­flussen. So erschaffen wir uns unsere ganz eigene Rea­lität.

Unsere Erin­ne­rungen sind nach­weis­lich alle­samt im Körper in Form von Halte­mus­tern und Glau­bens­sätzen gespei­chert. So können sie später in unserem Leben in Form von kör­per­li­chen Beschwerden wie z.B. Schlaf­stö­rungen auf­tau­chen, aber auch in vielen Facetten der Über­for­de­rung, die wie­derum zu Bur­nout, Krank­heiten und Krisen führen können. Wenn wir unsere Geschichte also nicht nur mit dem Ver­stand ver­stehen wollen (mit dem wir unsere Ver­stri­ckungen sowieso nie­mals lösen können), müssen wir unsere Pro­gramme auf der kör­per­li­chen Ebene erfassen. Dann können wir sie wie bei einem Com­puter umpro­gram­mieren.

Meis­ter­schafft ist eine Reise zu dir selbst

Ich helfe dir, deine Pro­gramme sichtbar zu machen. Damit Du ent­scheiden kannst, welche Dir in Deinem Leben dien­lich sind. Glau­bens­muster und Über­zeu­gungen, die Dich davon abhalten, ein erfülltes Leben zu führen, werden umpro­gram­miert und in ver­än­derter, ziel­füh­render Form im Unter­be­wusst­sein abge­legt. Auf diese Weise wirst Du ande­rer­seits den Zugang zu Deiner Super-Power ken­nen­lernen. Deiner Intui­tion! Die Reise in die meis­ter­schafft ist nicht nur eine span­nende, son­dern auch eine äus­serst effi­zi­ente Ent­de­ckungs­reise zu Dir.

Die Säulen der Meis­ter­schafft

Säule

Selbst­wert

Den Wert, den wir haben, gibt uns nie­mand anders als wir selber.

«Ich werde bei Beför­de­rungen immer wieder über­gangen». «Mein Vor­ge­setzter gibt mir das Gefühl, nichts wert zu sein.» Wenn ich mir selbst.wert bin, habe ich Selbst.Vertrauen. Mein Selbst.Wert bestimmt mein Selbst.Bewusst.sein. Selbst­wert fängt mit Selbst­liebe an.

Du kannst Deinen Selbst­wert erst für Dich bean­spru­chen, wenn Du aner­kennst, wer Du wirk­lich bist. Wenn Du alle Seiten akzep­tierst. Einer­seits Deine schöne, glän­zende Son­nen­seite.

Ande­rer­seits Deine weniger schöne, trübe Schat­ten­seite, die Du viel­leicht schon lange igno­rierst. Solange Du jedoch Deine Schatten nicht aner­kennst, lehnst Du Teile von Dir ab. Folg­lich gestehst Du Dir deinen wahren (Selbst) Wert nicht zu. Ich helfe Dir über die Inte­gra­tion all Deiner Anteile im Ver­laufe des Coa­chings wieder ganz zu werden: selbst. bewusst.​

Säule

Krisen und Ver­än­de­rungen

«Life begins at the end of the com­fort zone». Neale Donald Walsch

«Ich habe meinen Job ver­loren. Die Unge­wiss­heit, welche die Ver­än­de­rung mit sich bringt, macht mir Angst.» Manchmal braucht es nur einen win­zigen Stein, der uns stol­pern und eine ganze in Sicher­heit gemeinte Welt ein­stürzen lässt. Wenn Krisen in unser Leben kommen, sind wir meist nicht darauf vor­be­reitet. Für einen mutigen Lebens­ent­wurf aus­ser­halb der Kom­fort­zone brau­chen wir des­halb Stra­te­gien, die die ver­trauten Ver­hal­tens­weisen in Frage stellen und neue Welt­an­schau­ungen zulassen.

Ver­än­de­rungen gehören zu unserem Leben. Ver­än­de­rung und Krisen sind für mich zudem Signale des Lebens, die ein­ge­schla­gene Rich­tung zu ändern. Wäh­rend wir eine Tal­sohle durch­schreiten, errei­chen wir oft eine nie geahnte Pass­höhe. Dar­über hinaus gelangen wir zu neuen Ideen, stär­kerem Selbst­ver­trauen und zur wahren Beru­fung. Ich ermu­tige Dich, nimm deine Krise an! Stelle Dich der Ver­än­de­rung. Ich helfe dir im Coa­ching, deine Krise pro­duktiv zu nutzen. Zudem fin­dest Du mit mir immer wieder neue Wege, um aus Deiner Ver­än­de­rung eine echte Chance zu machen.

Säule

Sou­ve­rä­nität

«If you do not run your mind yourself, some­body else will.» Flo­rence Soovel

«Wie kann ich ein freier, unab­hän­giger Mensch sein, der über sein eigenes Leben bestimmt?» Sou­ve­rä­nität bedeutet soviel wie Selbst­be­stim­mung. Um mit den tech­ni­schen Ver­än­de­rungen unserer Zeit mit­halten können, sind wir als Mensch­heit gefor­dert, unsere volle Sou­ve­rä­nität zurück zu erlangen. Folg­lich bedeutet dies, dass wir die Ver­ant­wor­tung für unser Leben kon­se­quent auf uns zurück­nehmen. Wir ver­lassen uns dem­nach nicht mehr darauf, was das Leben uns bringt: Wir kre­ieren es. Wir erschaffen somit unsere Rea­lität als meister unseres Lebens.

Wo lässt Du andere die Kon­trolle über­nehmen? Wo über­gehst Du Dich immer wieder im Alltag? Hast Du mög­li­cher­weise das Gefühl, nicht zu genügen, nicht gut genug zu sein oder es nie schaffen zu können?

Ich helfe dir, in Deinem Ver­än­de­rungs-Pro­zess, deinen unbe­wussten Gedanken und Mus­tern auf die Spur zu kommen.

Danach können wir erkannte Ver­hal­tens­weisen gezielt ver­än­dern und umpro­gram­mieren – damit Du das Steuer Deines Lebens wieder selber über­nehmen kannst: selbst­be­stimmt. selbst­wirksam. inspi­rie­rend.

Säule

Intui­tion

«Als ich mich selber zu lieben begann, da erkannte ich, dass mich mein Denken arm­selig und krank machen kann. Als ich jedoch meine Her­zens­kräfte anfor­derte bekam mein Ver­stand einen wich­tigen Partner. Diese Ver­bin­dung nenne ich Her­zens­weis­heit». Charlie Chaplin

«Wie finde ich zu meiner Intui­tion und wie kann ich ihr ver­trauen?» In unserer fakten- und wis­sens­ba­sierten Rea­lität haben viele Men­schen ver­gessen, auf Ihre Intui­tion zu ver­trauen. Dem­entspre­chend ist das Treffen von guten Ent­schei­dungen eine immer grösser wer­dende Her­aus­for­de­rung. Der Ruf des Her­zens ist das Ein­zige, auf das wir schliess­lich wirk­lich zählen können.

Denn wer kann uns schon sagen, wie wir ein sinn­volles, erfülltes Leben führen können? Das können wir nur selbst. Wobei diese Wahr­heit nicht aus Deinem Hirn kommt, son­dern aus Deinem Herzen. Ich kann Dir zeigen, wie Du wieder auf Dein Herz hören lernst. Und wie du Deiner Intui­tion wieder ver­trauen kannst. Damit Du gute Ent­schei­dungen triffst. Indem Dein Herz und Dein Hirn eine per­fekte Allianz als Navi­gator Deines Lebens bilden.

Scroll To Top